Zahnrestauration mit CEREC

Mit dem CEREC-Verfahren erhält der Patient seine vollkeramische Zahnrestauration bei nur einem einzigen Praxisbesuch. Ganz ohne Abdrücke oder Provisorien.

Das Ziel der CEREC-Restauration mit keramischem Zahnersatz ist die optische Annäherung an die ursprüngliche, natürliche Erscheinung eines Zahns, so wie er vor der Beschädigung war.

Was ist CEREC?

CEREC® steht für Ceramic Reconstruction (keramischer Wiederaufbau) und ist ein computergestütztes Verfahren. Mit CEREC erhält die Patientin, der Patient in einer einzigen Sitzung bei uns seine neue Krone, das neue Inlay oder Veneer.

Was sind die Vorteile von CEREC für Patienten?

  • Zahnrestauration in nur einer Sitzung, dadurch ist kein Provisorium erforderlich.
  • Vollkeramischer Zahnersatz, also metallfrei.
  • Sekundenschnell: 3D-Kamera-Aufnahme des Gebisses; der lästige Abdruck entfällt.
  • Sehr ästhetischer Ersatz in der original Zahnfarbe.

Wie funktioniert CEREC?

Ein Zahn oder das ganze Gebiss wird in wenigen Sekunden per Kamera digital erfasst und vermessen. Aus diesen Daten wird der benötigte Zahnersatz konstruiert und als Schnittmuster an die angeschlossene Schleifeinheit übertragen. Diese fräst in höchstens 15 Minuten die exakt passende Restauration aus einem Keramikblock heraus. Nur kurze Zeit danach ist der Zahnersatz eingesetzt und ihr blendendes Lachen ist wieder da.

Welche Möglichkeiten der modernen Zahnrestauration mit CEREC gibt es?

Kronen
Ist die natürliche Zahnkrone – der Teil des Zahns, der oberhalb des Zahnfleischs liegt – beschädigt, kann der Zahn restauriert werden, indem eine keramische Krone aufgesetzt wird.

Inlay/Füllung
Weist ein Zahn, zum Beispiel durch die Folgen von Karies, Löcher auf, können diese mit einer keramischen Füllung (englisch ‚Inlay’) – praktisch unsichtbar – restauriert werden.

Veneer/Verblendschalen
Veneers sind hauchfeine Keramikschalen, die auf die sichtbaren Zahnoberflächen aufgebracht werden. Sie korrigieren rein optisch: leichte Fehlstellungen und Lücken oder auch Verfärbungen der natürlichen Zähne.